Herzlich Willkommen bei Kaltblut-Knoche
Kaltblut-Knoche Zum Kranenfeld 3  D-59302 Oelde Tel. 01 71 / 7 72 32 8 4  
Auch wenn sie heute kaum noch für die schweren Arbeiten von früher gebraucht werden, sind sie doch in hiesigen Breitengraden nicht zu wegzudenken. Westfalen und das Münsterland ohne Kaltblut ist wie Kuchen ohne Schlagsahne, wie ein Sommer ohne Sonnenschein. Der Pferdewelt würde der Publikumsliebling fehlen.   Martina und Bernhard Knoche aus Oelde im Kreis Warendorf haben ihre Freizeit ganz und gar den sanftmütigen Riesen verschrieben. Insbesondere mit ihren Schaubildern begeisterten sie bislang nicht nur Zuschauer in Deutschland, sondern auch in Frankreich, Belgien und den Niederlanden. Für Martina und Bernhard Knoche sind ihre Kaltblutpferde jedoch vielmehr als bloßes Hobby, denn vor allem sind sie treue Freunde.
Abspannen nach den Pferdestärken 2015

Bernhard und Martina Knoche von Kaltblut Knoche in Oelde ziehen eine Bilanz nach Ihrer gelungenen Veranstaltung Pferdestärken 2015.

Posted by Hans-Georg Flack on Montag, 10. August 2015
14. August 2016 Deckstation Oelde - Kaltblut Knoche stellt sich vor (Außenstelle des Nordrheinwestfälischen Landgestüts Warendorf)
Die   lange   Historie   der   Oelder   Deckstationen   endete   1992.   Gerade   für   die   Kaltblutzucht   war Oelde     ein     bedeutender     Standort     im     Münsterland.     Seit     dem     letzten     Jahr     ist     der Landbeschäler Franco vom NRW Landgestüt auf dem Kaltbluthof Knoche stationiert. Am   14   August   ab   14:00   Fohlenschau   mit   interessanten   Beiträgen   aus   der   Historie   der Oelder    Deckstationen.    Aus    Zeiten    als    noch    mindestens    3    Kaltbluthengste    (Belgier) stationiert    waren    und    einzelne    Betriebe    bis    15    Kaltblutfohlen    jährlich    hatten.        Das Fohlenbrennen    wird    umrahmt    von    einen    kleinen    Schauprogramm    in    dem    sich    unsere „Münsterländer Originale“ präsentieren.
Wir danken Nadine und Thorsten Fabisch sowie Dieter Linnemann für die erstklassigen Fotos.
Herzlich Willkommen bei Kaltblut-Knoche
Kaltblut-Knoche Zum Kranenfeld 3  D-59302 Oelde Tel. 01 71 / 7 72 32 8 4  
Auch wenn sie heute kaum noch für die schweren Arbeiten von früher gebraucht werden, sind sie doch in hiesigen Breitengraden nicht zu wegzudenken. Westfalen und das Münsterland ohne Kaltblut ist wie Kuchen ohne Schlagsahne, wie ein Sommer ohne Sonnenschein. Der Pferdewelt würde der Publikumsliebling fehlen.   Martina und Bernhard Knoche aus Oelde im Kreis Warendorf haben ihre Freizeit ganz und gar den sanftmütigen Riesen verschrieben. Insbesondere mit ihren Schaubildern begeisterten sie bislang nicht nur Zuschauer in Deutschland, sondern auch in Frankreich, Belgien und den Niederlanden. Für Martina und Bernhard Knoche sind ihre Kaltblutpferde jedoch vielmehr als bloßes Hobby, denn vor allem sind sie treue Freunde.
Abspannen nach den Pferdestärken 2015

Bernhard und Martina Knoche von Kaltblut Knoche in Oelde ziehen eine Bilanz nach Ihrer gelungenen Veranstaltung Pferdestärken 2015.

Posted by Hans-Georg Flack on Montag, 10. August 2015
14.08.2016 Oelder Deckstation Kaltblut Knoche stellt sich vor.
Die lange Historie der Oelder Deckstationen endete 1992. Gerade für die Kaltblutzucht war Oelde ein bedeutender Standort im Münsterland. Seit dem letzten Jahr ist der Landbeschäler Franco vom NRW Landgestüt auf dem Kaltbluthof Knoche stationiert. Am 24. Juli findet ein Franco-Fohlen-Frühshoppen (11-14 Uhr) mit Hengstpräsentation statt, am 14 August ab 14:00 Fohlenschau mit interessanten Beiträgen aus der Historie der Oelder Deckstationen. Aus Zeiten als noch mindestens 3 Kaltbluthengste (Belgier) stationiert waren und einzelne Betriebe bis 15 Kaltblutfohlen jährlich hatten.  Das Fohlenbrennen wird umrahmt von einen kleinen Schauprogramm in dem sich unsere „Münsterländer Originale“ präsentieren.
Wir danken Nadine und Thorsten Fabisch sowie Dieter Linnemann für die erstklassigen Fotos.